Willkommen

Waldbestattungen im Sythener Linnert

Die letzte Ruhe an einem Baum finden. In der RuhestätteNatur in Haltern Sythen ist es möglich.

Hier an der Grenze zwischen dem nördlichen Ruhrgebiet und dem südlichen Münsterland können Sie sich oder Ihre Angehörigen in der freien Natur des Waldgebietes Linnert bestatten lassen.

Seit mehr als 200 Jahren im Besitz der Grafen von Westerholt hat sich im Linnert unter dem Schutz hochgewachsener Bäume, inmitten freier Pflanzen- und Tierwelt eine naturbelassene Umgebung entwickelt. Es ist etwas Besonderes, sich hier zur letzten Ruhe zu betten. Mit Bäumen und Sträuchern als Grabmäler. Ohne Pforten oder Öffnungszeiten. An einem Ort, der die Seele atmen lässt. Statten Sie uns gerne einen Besuch ab und verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von diesem besonderen und friedlichen Ort im nördlichen Kreis Recklinghausen zwischen den Städten Haltern am See und Dülmen.


Aktuelles

Führungen

Entdecken Sie die Schönheit des Sythener Waldes und der RuhestätteNatur auf einer kostenlosen Führung.

Mehr Lesen

Presse

Die RuhestätteNatur erscheint immer wieder in der Presse. Hier erfahren Sie, was berichtet wird.

Mehr Lesen

Veranstaltungen

Die RuhestätteNatur stellt sich vor.
Informieren Sie sich am „Tag des offenen Waldes“.
Wir freuen uns auf die feierliche Eröffnung des zweiten Bestattungswaldes im Kreis Recklinghausen.

 

Mehr Lesen